Monthly Archives: März 2011

Sarsaparilla unplugged bei CORE TV !

An einem sonnigen Samstag über den Docks von Hamburg, war Sarsaparilla bei Core TV zu Gast und gab ein paar Songs exklusiv und unplugged zum besten. Das Ergebnis ist hier zu sehen!

Sir Simon

SIR SIMON Album: Goodnight, Dear Mind VÖ: 06.05.2011 Label: Strange Ways Vertrieb: Indigo hier ist sie: die leichte zweite Langspielplatte des jungen Komponisten, Tonmeisters und Gentleman „Sir“ Simon Frontzek. Ein nokturnes Werk. Ein Nachtstück. Wie von selbst aus der eigenen Hand geflossen, der eigenen Spur folgend, in den After Hours des eigenen Studios selbst aufgebaut….

Danko Jones: Neues Video

Danko Jones Musik-Video Trilogie komplett ! Elijah Wood, Ralph Macchio, Jena Malone, Mike Watt, Art Hsu und Frank Drank im finalen Teil der Danko Jones Musik-Video Trilogie  – „I Think Bad Thoughts“! Hier geht’s direkt zum Video…   …Oder direkt zu allen drei Teilen inklusive „Behind The Scene“ und anderen Features!

TANGOWERK by NHOAH

Album: „TANGOWERK“ VÖ: 20.05.2011 Single: „Ob ich dir treu sein kann“ VÖ: 12.08.2011 Label: R.O.T Records Vertrieb: Universal     „Männer weinen. Frauen verführen. Trauriges TANGOWERK raubt Dir nicht die Lebenskraft. Synthesizer flirten mit einem Bandoneon. Nichts ist unmöglich.“ (NHOAH, 2011) Last Exit – Buenos Aires. Im Jahre 2005 findet sich NHOAH in der Stadt…

Scams

SCAMS Album: Rewrite Fiction VÖ: 18.03.2011 Label: DevilDuck Records Vertrieb: Indigo „Rewrite Fiction“ heisst das erste Album, das in diesem Jahr bei DevilDuck am 18. März veröffentlicht wird. Die dazu gehörige Band heisst SCAMS und kommt aus dem Norden Englands. Das Debütalbum des Quartetts wurde übrigens in Hamburg von Johann Scheerer (Clouds Hill Recordings) aufgenommen…

206

206 Album: Republik der Heiserkeit VÖ: 25.02.2011 Label: ZickZack / What’s So Funny About Vertrieb: Indigo Luftanhalten. Augenreiben. Wachwerden. Und versuchen, diese atemlose, wütende Eruption zu begreifen. Seit eineinhalb Jahren haben 206 die Republik auf diversen Festivals und als Support u.a. bei Turbostaat, The Kills, (The) International Noise Conspiracy oder Jochen Distelmeyer in Aufregung und…

Cargo City

CARGO CITY Album: Dance/Sleep VÖ: 15.04.2011 Single: Dance/Sleep VÖ: 15.04.2011 Label: Rebecca & Nathan Vertrieb: Intergroove Viel ist geschehen, seit der Frankfurter Simon Konrad „Cargo City“ 2007 zunächst als Soloprojekt ins Leben gerufen hat: Mehrere Singles debütieren erfolgreich im Radio. 2008 folgt die Teilnahme am Radio-Award-Finale und auf den zweiten Longplayer „On.Off.On.Off“ (2009) im letzten…

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum