Zdob Si Zdub

Album “Basta Mafia!”

VÖ 27.01.2012

Single “Running”

Label: Asphalt Tango

 

 





„In welcher Stadt, in welchem Land befinde ich mich gerade?“ fragt Roman Iagupov in dem Song „Gypsy Life“ vom neuen Zdob ?i Zdub Album „Basta Mafia!“ Und diese Frage kommt keineswegs überraschend, denn die Moldawier sind längst eine „internationale“ Band, stets unterwegs, von Land zu Land, auf einer nie enden wollenden Tour. Dabei hat die Band jede Menge Einflüsse und musikalische Zutaten aufgepickt und verarbeitet, um jedem Song eine ganz eigene Stimmung zu verpassen. Ihre musikalische Kompetenz ist dabei ganz offen¬sichtlich. Von den Anfängen einer Ska Punk Band mit Folkeinflüssen hat sich die Band aus Chi?in?u zu einer inno¬vativen, musikalisch komplexen Unternehmung mit Elektro Dance und Alternative Rock Einflüssen ge¬mausert, ohne ihre Wurzeln zu verlieren. Die Band hat es nicht nur einmal, sondern gleich zwei-mal in die höheren Ränge des Eurovision Song Contest geschafft (2005 und 2011) – zuletzt mit dem Song „So Lucky“, der sich auch auf der neuen CD befindet. Ihr Auftritt hat im Internet Zuspruch von jedem Land erhalten, das am ESC teilgenommen hat. Sogar Pop Prominenz wie Produzent Paul Epworth (Adele, Plan B) ließ es sich nicht nehmen, den Song zu kommentieren („I just thought it was brilliant and so far removed from the Western European entries …. I loved the beautiful eccentricity”).

Aber die Band aus einem der ärmsten Länder Europas, die im Frühjahr vor 160 Millionen Zuschauern auftrat, kam nicht einfach aus dem Nichts. „So Lucky“ ist während der Jahre auf Tour entstanden und handelt vom Überschreiten der Staats¬grenzen, Einflüsse und auch der Ansichten. Schon der Titeltrack „Basta Mafia!“ be-schreibt diesen Weg Mol¬da¬wiens eindringlich: von den Anfängen (als Teil der früheren Sowjetunion) zum Zustand heute (Super¬macht der Unterwelt) bis hin zu einer möglichen Zukunft (Unabhängigkeit). Mit Humor und Ironie schlägt „Basta Mafia!“ vor, mit den alten Geschichten endlich Schluss zu machen. Das gilt nicht nur in politischer Hinsicht, sondern ist auch mental und nicht zuletzt auch musikalisch gemeint. Um sich zu verändern, sind Zdob ?i Zdub nach Berlin gereist, um hier im Zentrum der „cross culture“ ihr neues Album auf-zu¬nehmen. Hier konnten die Moldawier Marc Elsner (Die Haut, Mutter, Blixa Bargeld, Mr Ed Jumps The Gun, Fanfare Ciocarlia) als Pro¬¬¬duzenten gewinnen. Andy Schuman (Dark Horse, Handfullaflowers, Verbal Abuse) arbeitete mit Roman an den englischen Texten. Herausgekommen ist Zdob ?i Zdub’s ambitioniertestes und zu¬gäng¬lich¬stes Album. „Basta Mafia!“ ist ein Album, das mit jedem Zuhören wächst.

Bandmitglieder:
Roman Iagupov – vocals
Mihai Gincu – bass guitar
Sveatoslav Starus – guitar
Andrei Cebotari – drums
Valeriu Mazilu – trumpet, bagpipe
Victor Dandes – trombone and traditional instruments

Homepage von Zdob Si Zdub

http://www.facebook.com/zdobsizdub

Kontakt – TV Promotion

Revolver Promotion Kringe/Leubner

Görlitzerstr.52, 2.Hinterhof 4.OG, 10997 Berlin

Daniela Leubner Tel: + 49 (0)30/ 627 351 73; Fax: + 49 (0)30/ 627 351 72

mail to: dani@revolverpromotion.de

www.revolverpromotion.de


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum