Tommy the Clown & the Hip Hop Clowns

Das Wallstreet Journal drückt es folgendermaßen aus: „Es ist bewegend, Tommy the Clown als Anführer einer ganzen Gemeinde zu wissen, der den Kindern zu tanzen statt zu kämpfen beibringt.“ Als Thomas Johnson in Detroit geboren und in South Central L.A. aufgewachsen, gründete Tommy the Clown vor mehr als 13 Jahren die Tanzbewegung, die sich „Krumping“ oder „Clowning“ nennt und Kinder aus sozialen Brennpunkten zu Kreativität animieren und ihnen gleichzeitig ein gewaltfreies Ventil bieten soll. Mittlerweile ist Tommy the Clown zum international anerkannten Vorbild geworden und gilt als der Pionier dieser Hip Hop Alternativ-Bewegung, die bereits ganz Amerika begeistert. Wie so oft waren es zuallererst die Künstler und Designer, die den Trend erspürten. MTV Bad Guy und Style-Guru David LaChapelle hat „Clowning & Krumping“ mit dem Dokumentarfilm „RIZE“ ein Denkmal gesetzt, und vom ersten Kaffee bei der „Today – Morning Show“ bis zum letzten Drink bei Late Night Talk Ikone Jay Leno haben Tommy und seine Tänzer jeden wichtigen TV Slot in den USA besetzt. Dazu kommen beeindruckende Performances in Videos von Größen wie Madonna, Missy Elliott und den Black Eyed Peas und zahllose öffentliche „Battle Zones“ in ausverkauften Hallen mit illustren Gästen wie z.B. Rap-Legende Snoop Dogg. Ein langer Marsch aus den Strassen der urbanen No Go Areas auf die Bühnen der Welt – und es geht weiter. Ab dem 23.01.2007 werden Tommy The Clown und The Hip Hop Clowns für mind. 10 Daten nach Deutschland sowie auch ins angrenzende Ausland auf Tour kommen!! Weitere Informationen, sowie umfangreiches Pressematerial senden wir Ihnen gerne zu. Tommy und seine Hip Hop Clowns stehen gerne für Interviews zur Verfügung. Booking Kontakt: Fa. A.N.Moll Alex Steiman +49-(0)69-469 1747 info@da-show.eu


-->

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum