The View

THE VIEW ARE ON FIRE!

Album: Hat Off The Buskers

VÖ: 16.03.2007

The View, das sind 4 Jungs aus dem schottischen Dundee, benannt nach dem „Bayview Hotel“, einer Bar in der sie zunächst ihre Proben abhielten – bis zu dem Zeitpunkt als sie mit einem Scooter wild um die Bar cruisten und deshalb aus ihrem Proberaum auf Niemehrwiedersehen rausgeschmissen wurden. Mit ihrer Debütalbum „Hats off to the buskers“ liefern sie ein von Owen Morris (Produzent von The Verve’s großartigem „Northern Soul“ und Oasis‘ Debüt „Definitely Maybe“) produzierte gelungene Mixtur aus feurig-scharfen Teenage-Rock’n’Roll und erwachsenem Songwriting. Seit 2005 hat die Band sich bei annähernd 300 Shows sich in die Herzen vieler junger und alter Briten gespielt. Anfang 2006 wurde The View von James Endeacott – der Mann der die Strokes und die Libertines entdeckte – für sein neues Label „1965“ gesignt und lieferten mit „Wasted little Dj’s“ und „Superstar Tradesman“ zwei Top 15 Singles ab. 2007 wird ihr Jahr, zuerst landete ihre Single „Same Jeans“ auf einem sensationellen Platz 3 in den Singlecharts und schließlich konnte das Debütalbum der Band sich mit über 100.000 abverkauften Einheiten auf dem Platz 1 der britischen Albumcharts platzieren (und ist mittlerweile Platin mit 300.000 units). Zurzeit befindet sich die Band auf einer großen NME Tour, bevor Ende Februar die Band für drei Shows nach Deutschland kommt.


-->

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum