The More I See

Album: The Disappearing Humans
VÖ: 23.08.2013
Label: Earache Records
Vertrieb: Soulfood

The More I See (TMIS) sind wie dafür geboren, die Modern Metal-Szene kräftig umzukrempeln. Kräftige Hooks, melodiöse Riffs und einprägsame Strophen – das alles un noch mehr sind das, was den Sound von TMIS so catchy macht. Angeführt vom 22-Jährigen, charismatischen Frontmann James Cluer (Lead Vocals & Gitarre) und solide unterstützt von Gizz Butt (Gitarre, u.a. The Prodigy & English Dogs), Drew Markwick (Bass) und Harri Wright (Drums), ist die Band mehr als bereit, ihr Können auf Club- und Festivalbühnen auf der ganzen Welt unter Beweis zu stellen.

Für den Dreh des Debüt-Videos zu „The Eye That Offends“ begaben sich TMIS auf eine sechsstündige Fahrt in die tiefste Wüste Tunesiens, bepackt mit Instrumenten und Kamera-Equipment, um den Clip im Setting der legendären Star-Wars Filme von 1976 drehen zu können – dabei trotzte die Band und das Kamera-Team zuerst brennender tunesischer Hitze, dann dem ersten Sandsturm seit vier Jahren und dann noch den im Wüstensand lauernden Klapperschlangen.

„The Eye That Offends“ ist der erste Vorbote aus dem am 23.08.13 erscheindenden Album „The Disappearing Humans“, welches von Scott Atkins (u.a. Sylosis, Behemoth, Savage Messiah) produziert und in den weltbekannten Abbey Road Studios von Steve Rooke (u.a. The Beatles) gemastert wurde. Vorab veröffentlichten TMIS eine exklusive 3-Track-EP auf Spotify am, welche einen eindrucksvollen Vorgeschmack auf das anstehende Album „The Disappearing Humans“ gibt.

The More I See spielen demnächst am 7. September 2013 in Deutschland. Nähere Infos gibt’s -hier-.

 

 

Kontakt
Revolver Promotion Kringe/Leubner
Görlitzerstr.52, 2.Hinterhof 4.OG, 10997 Berlin
Matthias Kringe Tel: + 49 (0)30/ 627 351 71; Fax: + 49 (0)30/ 627 351 72
mail to: matthias@revolverpromotion.de
www.revolverpromotion.de

 

 

 


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum