The Jeffrey Lee Pierce Sessions Project

Album: „We Are Only Riders“
VÖ: 15.01.2010
Single: Nick Cave „Ramblin‘ Mind“
VÖ: 15.01.2010
Label: Glitterhouse
Vertrieb: Indigo

Manche Dachbodenfunde gehören nicht auf den Müll. Das muss sich auch Tony Chmelik gedacht haben. Lange ist es her, dass er in einem Londoner Plattenladen, unweit der Wohnung des Gun-Club-Sängers Jeffrey Lee Pierce, arbeitet. Pierce kam dort öfter vorbei und die beiden hörten alte Bluesplatten. Aus dieser Freundschaft entstand 1992 das Projekt „Ramblin Jeffrey Lee & Cypress Grove With Willie Love“, mit dem Pierce und Chmelik blues Coverversionen veröffentlichten.

Als Chmelik alias „Cypress Grove“ vor ein paar Jahren seinen Dachboden entrümpelte, hielt er plötzlich eine Kassette mit Jams und Songskizzen von Jeffrey Lee Pierce in den Händen. Er war begeistert und sich deren Bedeutung durchaus bewusst. Zum Veröffentlichen waren die Momentaufnahmen allerdings zu roh. Doch als Ausgangsmaterial, um sie in Jeffreys Sinne weiterzubearbeiten, waren sie ideal.

In drei Jahren harter Arbeit wurden Weggefährten und bekennende Verehrer des Gun-Club-Sängers angefragt, ob sie bei diesem einmaligen Projekt dabei sein möchten. Das Ergebnis heißt „We Are Only Riders“…

Als Opener spielte Nick Cave eine beseelten Version von „Ramblin‘ Mind“ ein. Jeffrey Lee’s Gitarrenspur blieb beibehalten, während Cave seinen charismatischen Gesang darüber legte. „Ramblin‘ Mind“ ist auch die Promosingle dieses Albums.

Revolver Radio Promotion
Tom Weber
Mechlerstraße 1, 04105 Leipzig
Tel.: +49(0)341-3086 108
tom@revolverpromotion.de

Jörg Hartung
Tel.: +49(0)341-550 2294
joerg@revolverpromotion.de


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum