Prime Circle

Album: Evidence
VÖ: 05.04.2013
Label: Emi Music
Vetrieb: tbc

Seit dem Tag an dem sie vor elf Jahren aus der schläfrigen Bergbaustadt Witbank ausbrachen, ist die südafrikanische Rockband Prime Circle einfach nicht aufzuhalten. Mit ihrem rekordbrechendem Debütalbum aus dem Jahre 2003 stürmten sie nach vorne und brachten seitdem eine ganze Reihe von großartigen Studioalben heraus, die ihnen den Titel als erfolgreichster Rock Act in der Geschichte Südafrikas einbrachten. Nach erfolgreichen Club-Tourneen in Deutschland sowie dem Support für 3 Doors Down vor einem Jahr, kommen Prime Circle mit ihrem aktuellen Longplayer „Evidence“ im April für sieben Konzerte zurück nach Deutschland.

Die Karriere von Prime Circle inspirierte hunderte von Garage Bands in ganz Südafrika, junge Rocker, die mit glänzenden Augen davon träumen, eines Tages genauso erfolgreich zu sein wie Ross Learmonth, Dirk Bisschoff, Marco Gomes, Neil Breytenbach und Dale Schnettler. Und das in einem Land, in dem Rock’n’Roll zwar ein äußert seltenes Gut ist, aber dennoch von ausgezeichneter Qualität. In den Worten von Leadsänger Ross Learmonth war es in den frühen Tagen von Prime Circle „schwierig Leute zu finden, die Musik ernst nahmen. Deshalb ergriff ich jede Gelegenheit mit ambitionierten Musikern zu jammen.“

Über ein Jahrzehnt nachdem sie sich aufmachten die südafrikanische Rocklandschaft für immer zu verändern, freut sich die Band nun ihr fünftes Album ankündigen zu können. Der Titel des geheimnisvollen Albums, das nach Monaten der Spekulation unter Fans und einer kryptischen Viral-Marketing Kampagne nun vorgestellt wird ist „Evidence“.

Nach elf Jahren im Geschäft haben Prime Circle mit ihrem rauen, vielschichtigen
und melodischen Rock den Mainstream Äther gekapert und damit auch ihre härteren
Nummern Hörern nähergebracht, die sie ohne diese Hilfe möglicherweise nicht
entdeckt hätten. Die Stimme von Ross Learmonth ist mittlerweile eine der
markantesten in der südafrikanischen Musikszene. Aber für die Band geht es nicht
darum Rockstars zu sein, sondern einzig und allein um die Fans und die Songs.
Oder wie der Sänger selbst sagt: „Ohne die Fans wären wir nichts. Und ich will nie
etwas anderes machen. Sein Geld damit zu verdienen Musik zu machen ist ein
Privileg. Und das werden wir niemals vergessen.”

 

 

Kontakt – TV Promotion
Revolver Promotion Kringe/Leubner
Görlitzerstr.52, 2.Hinterhof 4.OG, 10997 Berlin
Daniela Leubner Tel: + 49 (0)30/ 627 351 73; Fax: + 49 (0)30/ 627 351 72
mail to: dani@revolverpromotion.de
www.revolverpromotion.de

 

 

 


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum