Okkervil River

Album: I Am Very Far

Single: Rider

VÖ: 06.05.11

Jagjaguwar/Cargo Records

 

 

OKKERVIL RIVER veröffentlichen mit „I Am Very Far“ beim US-Renommierlabel JAGJAGUWAR nicht nur ein neues Album – es wird der allseits erwartete Nachfolger des 2008 erschienenen „The Stand Ins“ und beinhaltet 11 neue Songs, produziert und arrangiert von Frontmann Will Sheff in Austin, New York City und Conneticut.
„I Am Very Far“ zeichnet sich durch die bisher größte musikalische Vielfalt der Band aus. Neben Streichern und Horn, Chor- und Orchesterarrangements, nahm Sheff durch den Raum geworfene Aktenschränke auf, kreierte ein Solo aus einem schnell vorlaufenden und zurückspulenden Ghettoblaster und vieles mehr.
Im Gegensatz zu der üblichen Vorgehensweise der Band, sich über Monate in einem Studio aufzuhalten, wählte Sheff eine Serie kurzer, sehr intensiver Sessions mit größerer Band, in verschiedenen Studios. Manchmal performten bis zu 12 Musiker in einem einzigen Raum live.
„Das Ziel war, meinen Verstand an Orte zu bringen, an die er nicht gehen wollte,“ erklärt Sheff.
Die Arbeit zu „I Am Very Far“ begann nach einjähriger Arbeit an anderen Projekten. Sheff steuerte Vocals zum THE NEW PORNOGRAPHERS Album „Together“ bei, schrieb einen Song für NORA JONES „The Fall“, produzierte das kommende Album der Band BIRD OF YOUTH aus Brooklyn und ROKY ERICKSONS gefeiertes Album „True Love Cast Out All Evil“ zusammen mit OKKERVIL RIVER. Anschließend wurde Sheff für seine Liner Notes zu „True Love Cast Out All Evil“ für einen GRAMMY nominiert.

 

 

Revolver Radio Promotion
Tom Weber
Tel.: +49(0)341-3086 108
tom@revolverpromotion.de

Jörg Hartung
Tel.: +49(0)341-550 2294
joerg@revolverpromotion.de


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum