Andrea Bocelli

Album: Incanto

VÖ: 24.10.08

 

Andrea Bocelli’s neues Studioalbum Incanto ist eine Sammlung der bekannstesten Lieder für klassische Tenöre, wie z.B. Mamma, Funiculi Funiculà und Santa Lucia. Allesamt Lieder, die Bocelli seit seiner Kindheit kennt und singt. Die Veröffentlichung seines neuen Albums fällt mit seinem 50. Geburtstag zusammen und soll ein Tribut an seine musikalischen Vorbilder sein.
Das Album ist in der Tat ein Fest der Tradition italienischer Gesangskunst: Dank der legendären Stimmen von Enrico Caruso, Beniamino Gigli, Franco Corelli, Mario Lanza und Luciano Pavarotti waren diese Lieder einer der größten Exportschlager Italiens, der die romantischen Momente vieler Generationen geprägt hat und immer noch prägt.
Incanto ist ausserdem eine Hommage an die Liebe. Das Repertoire auf Incanto zeigt die verschiedenen Formen der Liebe auf: die Liebe zur Mutter (Mamma); die Liebe zu einer Frau (O surdato ’nammurato, Era di maggio, Un amore così grande, Non ti scordar di me); die Liebe für einen Ort (Der Pier in Santa Lucia, der Vesuv in Funiculì Funiculà); die Liebe zu einer Stadt (Neapel, Granada) und die Liebe zu einem Land (Italien).

 

Homepage


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum