Mister and Mississippi – „We Only Part To Meet Again“

Misterandmissis_albumcoverklein


Mister and Mississippi
Album:
„We Only Part To Meet Again“
VÖ: 30.01.2015
Single: „Meet Me At The Lighthouse“
VÖ: 16.01.2015
Label/Vertrieb: V2 Records / H’ART

Frisch vom Rolling Stone Weekender zurück, kündigen Mister and Mississippi ihr zweites Album „ We Only Part to Meet Again“ an, das am 30.01.2015 via V2 Records/H’art Musik erscheint.
Innerhalb der letzten zwei Jahre standen Mister and Mississippi an vorderster Front einer neuen, kreativen Welle niederländischer Musik. Ihr Debütalbum von 2012 erbrachte ihnen nicht nur Lob von der Presse sowie eine beständige nationale wie internationale Anhängerschaft ein, sondern bescherte ihnen auch den Edison Award als Best Alternative Act 2014 und den 3FM Award als Best Newcomer. Der Nachfolger „We Only Part to Meet Again“ führt ihre Reise fort, verwurzelt im Abschiednehmen, markiert es auch den Beginn eines neuen Kapitels.
”Ein letztes Mal Abschied nehmen, bevor man auseinander geht und sich an einem unbekannten Ort zu unbekannter Zeit wieder trifft. Abschiede an sich sind auch immer Neuanfänge bei denen man versucht eine neue Balance zu finden.“
Man kann diese Balance, dieses Gleichgewicht, auf “We Only Part to Meet Again” hören, welches im The Church Studio mit dem Produzenten Reyn Ouwehand aufgenommen wurde. Samgar Jacobs (Gesang, Percussion) , Maxime Barlag (Gesang, Percussion) , Danny van Tiggele (Gesang, Gitarre) und Tom Broshuis (Gitarre, Keyboard) fordern und ergänzen sich gegenseitig und verschmelzen ineinander. Das Album zeigt eine Tiefe und Dynamik, die das internationale Potenzial der Band unterstreicht.
V2 ist stolz darauf, das zweite Album der Band aus Utrecht zu veröffentlichen. „Neben all den Tragödien in der heutigen Welt ist es ein Segen zu sehen, dass es viele junge Menschen gibt, die Musik machen, welche so viel Schönheit und Musikalität beinhaltet. Es lässt uns mit Hoffnung in die Zukunft blicken. Die neuen Mister and Mississippi sind ein erstklassiges Beispiel für diese Bewegung. Die Emotionen auf diesem Album gehen tief: Wärme, Verlust und Hoffnung werden auf unkon-ventionelle und eigenwillige Art präsentiert.“

TOURDATEN:
19.03.2015 Köln, Bahnhof Ehrenfeld
20.03.2015 Stuttgart, Kellerklub
23.03.2015 München, Kranhalle
24.03.2015 Leipzig, Täubchenthal
21.03.2015 CH, Zürich, Papiersaal
22.03.2015 CH, Bulle, Centre Culturel Ebullition
26.03.2015 Berlin, Privatclub
28.03.2015 Hamburg, Prinzenbar

Website
F
acebook
Twitter

Kontakt: office@revolverpromotion.de


-->

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum