MINGBATTLE

Duell zweier Konzertpianisten im Kampfring

Das Duell

Pianistische Höchstleistungen in der Klassik und sportlicher Wettkampf zeichnen den zweiten MINGBATTLE aus.
Am Donnerstag 8. November 2007 ab 19 Uhr ist es wieder soweit, wenn es musikalisch heißt “Let’s get Ready to Rumble“ im Admiralspalast, Friedrichstr. 101 in Berlin Mitte.

In lockerer Atmosphäre wetteifern zwei Konzertpianistinnen in einem stilisierten Kampfring um den Sieg. Neben Ruhm und Ehre geht es auch um 1000,- € in bar.
Bei der Wahl der Siegerin redet das Publikum ein gewichtiges Wort mit, denn es gibt zwei Wertungsparteien: Die Wettkampfrichter (eine dreiköpfige Fachjury) und das Publikum.

MINGBATTLE Initiatorin und Konzertpianistin Ming wird das zweite Mal herausgefordert. Sie siegte im letzten Jahr gegen die Pianistin Min-Ji Song aus Südkorea. Mings neue Gegnerin am 8. November 2007 ist Lidia Kalendareva aus St. Petersburg und derzeit Studentin in der Klavierklasse von Prof. Bernd Zack an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock.

Tourdaten

www.mingbattle.com »


-->

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum