Madina Lake

Single „House of Cards“ VÖ: 10.08.2007

Album: „From Them, Through Us, To You“ VÖ: 14.09.2007

2. Single „Here I Stand“ VÖ: 21.09.2007

ACHTUNG: Livedaten bestätigt: vom 17.9. – 22.9.2007

Viele Künstler erklären, sie würden für ihre Kunst leiden. Die Gründungsmitglieder von Madina Lake haben für ihre Kunst dem Tod quasi ins Auge geblickt, haben sich durch Schützengräben gekämpft, auf gemahlenem Kuhfleisch rumgekaut, Maden gegessen und wurden schließlich sogar ins Krankenhaus eingeliefert – und das alles im Namen des Rock n Roll! Doch dazu später mehr…Ein Jahr bevor sie sich im Krankenhaus von ihrem Abenteuer erholten, hatten sich die Zwillinge Nathan (Vocals) und Matthew Leone (Bass) mit Gitarrist Mateo Camargo und Schlagzeuger Daniel Torelli zusammengeschlossen. Zwei Musiker, die die Vision der Geschwister teilten, von Popkultur und Hard Rock inspirierte, eingängige Songs mit Message zu schreiben. Und so gründeten sie Madina Lake, benannt nach der fiktiven Stadt einer Geschichte, die in den 50-er Jahren spielt und Matthews Feder entsprungen ist. Die erste Single „House Of Cards“ wurde gerade an den Funk und an die Clubs bemustert. In den USA und den UK hat sich Madina Lake ihren ersten Achtungserfolg schon erarbeitet. Das Debut Album schaffte es in den Staaten in die Top 150 der Billboard Charts und in den UK ging es sogar in die Top 50 der Album Charts.


-->

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum