Killerpilze

KILLERPILZE
EP: „POSTKARTEN“ VÖ 5.6.2014 (free download)
Single „Gewinner Füreinander“ VÖ 5.6.2014
ALBUM „Zur KP der guten Hoffnung“
VÖ: Frühjahr 2015
Label: nordpolrecords
Vertrieb: Believe Digital

 

Die Killerpilze sind auf Reisen. Vor 15 Monaten veröffentlichten Jo Halbig, Fabian Halbig und Mäx Schlichter ihr bereits sechstes Album „Grell“, das für einigen Wind in der Presse sorgte und die Band im letzten Sommer auf die großen Bühnen der Festivals Rock am Ring, Nova Rock, Frequency sowie noch einiger anderer brachte. Nach einer Tour durch halb Europa und 70 Konzerten im letzten Jahr, steht die Band nun erneut mit vielen Ideen, neuen Ansätzen und frischem Elan im Studio, um an einem neuen Album zu arbeiten, das sie für Anfang 2015 in Aussicht stellen.

Ihre Energie und der kreative Output kommen nicht von ungefähr: Ende April beendeten die Jungs erfolgreich ihr Musik-Crowdfunding „Zum KP der guten Hoffnung“, bei dem sie gemeinsam mit ihren Fans 75.000 Euro über die Plattform „startnext“ sammelten. Mit dieser stolzen Summe gelang es der Band außerdem, einen neuen Rekord in Deutschland aufzustellen. In nur 75 Tagen schossen sie über ihr Ziel von eigentlich 55.000 Euro hinaus und wurden von ihren Fans damit mehr als überrascht. Am Ende knackten sie so den Rekord bis dato – so viel Geld wurde bisher noch von keiner deutschen Band gesammelt. Sänger Jo Halbig formuliert es folgendermaßen: „Mit diesem Ergebnis beweist unsere starke Fanbase, die KP-Family, dass sie uns in dieser Vorreiterrolle vertraut hat. Wir sind unglaublich dankbar für soviel Rückhalt und freuen uns auf die nächste Zeit.“

Als Vorbote für das neue Album und natürlich als Dank für ihr erfolgreiches Crowdfunding präsentieren die Killerpilze vorab die ersten fünf neuen Songs im Rahmen ihrer „Postkarten EP“, die ab dem 05.06. kostenlos über die bandeigene Homepage verschenkt wird. Die EP schlägt eine Brücke zwischen dem Vorgängeralbum „Grell“ und der in den Startlöchern stehenden neuen Platte, die die junge, mutige Band in einem neuen Soundgewand zeigen wird und die musikalische und persönliche Weiterentwicklung der Killerpilze dokumentiert. Die ehemaligen „Bravo“-Lieblinge sind im Laufe der Jahre natürlich gewachsen, haben wichtiges Selbstbewusstsein und einige Erfahrung gewonnen und stehen nun vor der Herausforderung, sich vor Kritikern und Fans neu zu beweisen. Die „Postkarten EP“ ist die erste Station auf einem neuen Pfad, der die Killerpilze sortiert und energetisch wie nie zuvor auf eine neue Ebene bringt.

Es ist Zeit dran zu glauben, dann können wir werden wer wir wollen, sind Gewinner füreinander und wir schöpfen aus dem Vollen“

Vertrauen und Willensstärke sind wichtige Punkte, die ihre erste Single „Gewinner füreinander“ verdeutlicht. Aus Überzeugung und mittlerweile als eingespieltes Team sind die Killerpilze eine DIY-Band, die sich so tagtäglich neben Proben, Aufnahmen und Songwriting eine Menge Arbeit aufhalsen. Ohne Majordeal, ohne große Agenturen, ohne hohe Fremdvorschüsse im Rücken wird hier ausschließlich in Eigenregie Hand angelegt, was von ihren Freunden und Fans mit großartigem Support honoriert wird. Dennoch gehen den jungen Musikern dabei natürlich auch viele Gedanken durch den Kopf, die Zukunft, Vergangenheit, Ängste und Glück wie auch Freiheit und Grenzen der Band immer wieder neu thematisieren und diskutieren. Die Killerpilze sind stetig auf Reisen und finden die richtigen Worte für die, die frischen Pop-Punk mit Energie, Rückrat und Herzblut schätzen und es lieben, sich lautstark daran zu beteiligen. Reisen tritt man ja bekanntlich nur ungern allein an, deshalb nimmt die Band euch mit.

Ich renovier’ die Routine, sonst walzt der Alltag mich platt, meine verlassene Ruine, ich reiß’ die letzten Pfeiler ab“

2014 hat den Killerpilzen einen musikalischen Neuanstrich verpasst. Die „Postkarten EP“ ist im Vergleich zu ihren Vorgängern mit deutlich mehr Ecken und Kanten versehen, konzentriert sich auf das Wesentliche und markiert mit Druck, Dreck und Durchsetzung straight und persönlich ein neues Level der Band aus Süddeutschland. Ein Liverecording ist in diesem Zusammenhang für die Jungs genauso wichtig, wie ihr Gefühl auf das sie sich verlassen. Blickt man zurück auf die letzten Jahre einer beeindruckenden Karriere, dann hat dieses die Killerpilze noch nie im Stich gelassen. Die Zeit ist also Reif für ein neues Kapitel und eine neue Reise, die ab dem 5. Juni in Form der „Postkarten EP“ beginnt.

Links:

http://killerpilze.de / https://www.facebook.com/Killerpilze

http://www.youtube.com/killerpilzetv / http://www.suedpolmusic.de


Kontakt TV & Video Promotion: Revolver Promotion

Daniela Leubner, Tel: 030-627 351 73, mail: dani@revolverpromotion.de, www.revolverpromotion.de


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum