John Watts

Album:“Morethanmusic“

VÖ: 22.10.2010

Label: Smarten- Up

Vertrieb: Rough Trade

 

In seiner drei Jahrzehnte überdauernden Karriere hat John Watts einen beträchtlichen Output geschaffen. Sein variationsreicher Stil zu schreiben vermischte sich im Laufe seiner Schaffensperiode mit unterschiedlichen musikalischen Formen, deren Ursprung immer wieder im Punk und New Wave zu finden ist. Über allem thront die auch 2010 immer noch einzigartige Stimme.
Die Entstehungsgeschichte seines neuen Albums ist abenteuerlich und begann bereits Ende 2008 mit dem Drummer Sam Walker und Keyboarder Matthew Gest in Brighton. Nachdem das Programm bereits live gespielt worden ist ging es mit dem Ray Charles-Produzenten/Engineer Steve Forward ins Real World Studio. Die Aufnahmen inklusive der Gesänge waren in Peter Gabriels wunderbaren Räumen in einer 5-Tage-Session im Kasten. So wurde die Grundlage für kraftvolle, stimmungsvolle Songs wie „The Wave“ oder „Feature Film“ gelegt
Sehr viel später reisten alle Mann ins belgische Gent um einige Mitglieder der Flat Earth Society (Kristof Roseeuw, Bart Maris, Tom Wouters, Lode Vercampt) aufzunehmen. Sie hatten alle Freiheiten zu improvisieren, für 11 Songs reichte ein Tag und fertig waren orchestrale Samples. Was John Watts und Steve Forward damit angestellt haben kann man zum Beispiel wunderbar in den Songs „Head On“ oder „Perfect Timing“ hören.
Dann ging es nach Paris, hier und da noch ein paar Overdubs und dann wurde in Simon Cloquet’s Human Studios im historischen Les Frigo gemischt.
Neben all diesem Aufwand und fettem Sound beglückt uns John Watts auch mit einigen persönlichen und wie immer zynisch-poetischen Songs wie „The Greatest Gift“.
John Watts blickt auf einen Katalog von 17 Alben und erzielte Plattenverkäufe von mehr als 2 Millionen. In 2011 erscheinen zum 30-jährigen Veröffentlichungstag Neuaufnahmen des Kult-Albums Red Skies Over Paradise. Zuvor möchte er jedoch die Aufmerksamkeit auf sein aktuelles Soloalbum lenken.

 

TV-Promotion
Revolver TV Promotion
Daniela Leubner
Tel: +49 (0) 30 – 627 351 – 73

dani@revolverpromotion.de  

 


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum