Joe Jackson – Rain (Radiosingle)

(VÖ: 01.02.2008)

Das schlicht Rain betitelte Werk folgt dem brillanten Album Volume 4, das 2003 ebenfalls bei Rykodisc veröffentlicht wurde. Während Volume 4 und die daran an­schließende sieben­monatige Tour wie­der die vierköpfige Urbesetzung der Joe Jackson Band zeigte, wurde Rain mit nur drei von vier Band­mit­gliedern aufgenommen:

Joe Jackson (vocals and key­boards)
Graham Maby (bass/vocals) und
Dave Houghton (drums/vocals).

Die Aufnahmen entstanden im Planet Roc Studio (Funkhaus Nalepastraße) in Jacksons neuer Heimat: Berlin. Die Produktion besorgte Jackson selbst, den Mix Paul Kolderie und Sean Slade.

Wie der Albumtitel schon andeutet, ist die Platte an vielen Stellen eher melancholisch, aber sie platzt auch vor Humor, ist voller Swing und Raffinesse, boshafter Gesellschaftskritik und echten Rocknummern. In gewisser Weise eflektiert „Rain“ Jacksons frühe Alben, ohne sie jedoch zu kopieren. Der rote Faden ist eine gewisse Schlichtheit:
Jacksons charakte­ri­stisches Piano und seine Stimme, Mabys komplexer und melodiöser Bass sowie Houghtons teils harte, teils weiche Drums. Und die Texte sind wie gewohnt bissig, so wie man JJ mag.

TOUR 2008

10.03.08 Hamburg // Fabrik
11.03.08 Berlin // Schillertheater
13.03.08 Mainz // Phönixhalle

Das Album werden wir ab ca. Mitte Dezember für Bemusterungsanfragen zur Verfügung stellen
können.

Als ganz besonderes Schmankerl können wir Euch bereits jetzt die erste Radiosingle King Pleasure Time als digitale Bemusterung anbieten.

Zum Song…
Joe Jackson – Rain Cover klein.jpg
Joe Jackson – King Pleasure Time
king pleasure time.mp3


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum