Jarvis Cocker “Jarvis”

Das erste Soloalbum des Pulp-Erfinders und „incredible strange pop gentlemen“ ist die stilistische und inhaltliche Weiterführung der Projekte aus dem gesamten künstlerischen Kosmos des Jarvis Cocker: ob sie alle Pulpplatten oder die neuesten Kollaborationen zwischen ihm und so unterschiedlichen Künstlern wie Kid Loco, Nancy Sinatra, Charlotte Gainsbourgh betreffen.

Jarvis Cocker hat in der Popmusik des letzten Jahrzehnts ästhetische und (damit auch) ideologische Grundsätze manifestiert: Pop kann alles sein – auch ein Statement für ein selbstbestimmtes Leben entgegen aller autoritären Einschränkungen, die es halt so geben mag.

Auf seiner Soloplatte „Jarvis“, die am 17.11.2006 erscheint, läßt sich dies alles finden.

Wie gewohnt findet Ihr hier sendefähige O-Töne zum Download.
Das zugrundeliegende Interview mit Jarvis Cocker wurde im Oktober 2006 für Revolver Promotion aufgenommen und ist für Radiostationen – auch in Teilen – zur Ausstrahlung frei.

Interviewskript
Jarvis Cocker Interviewscript + Zugangsdaten.pdf
O-Töne (8:46 gesamt)
O-Toene Jarvis Cocker Okt2006.mp3


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum