Highlights unserer Pressearbeit für MissinCat – Pressespiegel der vergangenen Wochen!

Nach dem Erfolg ihrer ersten Single „Back on my feet“, die sich zu einem kleinen Radiohit mauserte, legt die aus Italien stammende Künstlerin mit „Shoot!“ einen mehr als würdigen Nachfolger in einer exklusiven Radioversion nach.

Pressestimmen zum Album „Back On My Feet“:

„Die eigentliche Show aber ist ihre putzige Stimme, mit der sie von Romantik und Leidenschaft erzählt – wie ein kleines Mädchen, das eine Überdosis Weltschmerz erwischt hat.“ – Rolling Stone

„Velvet Underground und El Perro Del Mar lassen grüßen, Tegan & Sara und Feist ebenfalls. Ein Debüt mit zwölf wunderbaren Mädchensongs – nicht nur für Mädchen.“ – U Mag

„Back On My Feet“ (..) beweist (..) auch tatsächlich sofort, mit wie viel Charme sich MissinCat anschleichen kann. Luftig, launig, frisch klingen die meisten Lieder ihrer von akustischer Instrumentierung geprägten feinen Pop-Platte.“ – Galore
„Straightes, liebenswertes Singer/Songwriter Zeugs voller indie-Attitüde.“ – Acess, 4 v. 5 Punkten

„Wie gut Power, Selbstermächtigung und Hello-Kitty-Putzigkeit doch zusammenpassen können, beweist MissinCat. (..) Dieses Album zieht dich runter und holt dich wieder raus. Ganz charmant und bestimmt. Gefühl-Folk ohne Scham und mit Sahne. Nie zu zuckrig, aber stets süß.“ – Intro

„Sie hat auch unter dem Namen MissinCat das Album „Back On My Feet“ aufgenommen – verspielte LoFi-Ästhetik und Belle-And-Sebastian-Niedlichkeit. Vor allem aber hat es Lieder. Richtig, richtig, richtig, richtige Lieder.“ – Musikexpress


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum