Haase & Band – weltweiter Vertrag mit SPV


SPV freut sich bekannt geben zu können, dass CHRISTIAN HAASE (haase & band) einen weltweiten Plattenvertrag mit SPV Recordings/SPV unterschrieben hat. Das neue Album mit dem Titel “die besseren Zeiten“ wird im Oktober 2011 erscheinen.

 

 

Als Erbe deutscher Rockmusik scheint Christian Haase, gerade mal 30 geworden, der Sohn vieler Väter zu sein. Dass dabei mehr herauskommt als ein Aufguss traditionell bekannter Songwriter – Stilistiken, beweist er eindrucksvoll auf seiner neuen Platte „die besseren Zeiten“. Die Band mit Tina Powileit (Schlagzeug), René Schostak (Gitarre) und Daniela Schwabe (Bass) spielt ihrem Frontmann dabei den Rücken frei und vertraut geradlinig auf die Dichte von Haases Texten. Das Album wurde aufgenommen und produziert von René Schostak im Mugwort-Road-Studio Berlin, gemischt von René Schostak in Zusammenarbeit mit Tommy Remm (u. a. Jeanette Biedermann, Silbermond, Texas Lightning) im Valicon Studio III. Frank Uhle (General Manager SPV) kommentiert: „haase & band“ haben sich bereits über viele Jahre im Live-Bereich einen hervorragenden Ruf erworben. Das vorliegende neue Album ist ein im besten Sinne konventionelles Stück Rockmusik, das ohne überflüssige Schnörkel durch textliche und musikalische Authentizität überzeugt.“

Christian Haase ergänzt: „Als Musiker ist es schwieriger denn je geworden, eine Plattenfirma zu finden, die ein echtes Interesse daran hat, zusammen mit ihren Künstlern Konzepte zu entwickeln, die auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit setzen, statt auf kurzfristigen Profit. Dass SPV genau dies tut, imponiert mir sehr und bestätigt mein Gefühl, bei dieser Firma ein langlebiges Zuhause zu finden. Das Haus ist gebaut … jetzt richten wir es ein.“

( Das Bild zeigt Christian Haase mit seinem Manager André Kemnitz-Voigt (links) und SPV General Manager Frank Uhle. )


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum