Astrid Swan

Album: „Better Than Wages“
VÖ: 29.01.2010
Single: „2000-2010 (I’m Not Even 30)“
VÖ: 29.01.2010
Label: Cargo Records
Vertrieb: Cargo
LC-Code: 10634

Zwei Alben hat die Finnin Astrid Swan mittlerweile veröffentlicht, jetzt wird es aber endlich mal Zeit, dass auch eine größere Hörerschaft diese tallentiert Songwriterin kennen lernt.

Als Astrid 17 war, spielte sie auf den Open-Mic-Nächten in Iggy Pops Heimatstadt Ann Arbor in Michigan, mit 19 buchte sie sich ihre eigene Show auf dem SXSW Festival und bewies damit, dass es nur Motivation und Eigeninitiative bedarf, um dort zu spielen. Sie perfektionierte ihr Songwriting und ihre Performance – unter anderem auch als Mitglied anderer Bands aus Pop und Klassik – und veröffentlichte 2005 in ihrer finnischen Heimat ihr Debütalbum „Poverina“. Da war sie 23 und sorgte als formidable Songwriterin mit kreativer Ader für gespitzte Ohren und Anerkennung. So begleitete Jimi Tenor Astrid auf einigen Tracks mit ausladenden Streichern und großartigen Bläsern. Schließlich erschien „Poverina“ auf Minty Fresh Records auch in Amerika, was in einer zweimonatigen Tour resultierte. Und auch die amerikanischen Medien geizten nicht mit Lob:

„Poverina is a beautifully surreal and intensely imaginative album. Unlike many modern day recordings, Poverina’s construction has an old-fashioned class and sophistication that is unrivalled.“ – Amplifier Mag

Astrids zweites Album „Spartan Picnic“ bringt ihr Vergleiche mit Tori Amos oder Kristeen Young ein und überzeugt durch seine überraschenden Kompositionen.

Mit „Better Than Wages“ erscheint im Januar 2010 Astrids drittes Album. Dieses Mal spielt sie mit der Ästhetik und der Form des Pop, um dem klassischen Rocksounds á la Blondie und The Pretenders nachzueifern. Um diese Vision Realität werden zu lassen, gründete Astrid die Band The Drunk Lovers. „Better Than Wages“ schmeckt rau und vertritt die Ästhetik des Lo-Fi. All das wird unterstrichen von der Stimme Astrids. „Better Than Wages“ ist ein zugängliches Album, das die stärksten und melodischsten Songs, die Astrid jemals geschrieben hat.

Weitere Infos:
http://www.astridswan.com/
www.myspace.com/astridswan

Revolver Radio Promotion
Tom Weber
Mechlerstraße 1, 04105 Leipzig
Tel.: +49(0)341-3086 108
tom@revolverpromotion.de

Jörg Hartung
Tel.: +49(0)341-550 2294
joerg@revolverpromotion.de


(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum