Andy Bell

Zusammen mit seinem musikalischen Partner Vince Clarke hat Andy Bell in den letzten fast 20 Jahren Musikgeschichte geschrieben. Die beiden haben im Laufe ihrer Zusammenarbeit als Erasure bisher rund 14 Millionen Alben verkauft! Ihr eingängiger Synthie-Pop hat für unzählige Hits gesorgt und bis heute haben die beiden eine ständig wachsende Fangemeinde. Aber Sänger Andy Bell kann auch alleine! Bei der aktuellen goldfrapp Single » – Ooh La La« – ist Andy schon mit guest vocals dabei – und mit » – Electric Blue« – legt er jetzt endlich sein erstes Soloalbum vor, das er zusammen mit der Manhatten Clique geschrieben und produziert hat. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: » – Electric Blue« – (VÖ 03.10.) ist ein maßgeschneidertes, tanzbares Popalbum, das die Erasure Fans begeistern wird, aber Andy auch genug Raum für seine eigene Handschrift lässt. Für drei Songs konnte er sich weitere prominente Unterstützung holen – Claudia Brucken von Propaganda steuert auf zwei Glanzlichtern des Albums vocals bei (Track 4 » – Love Oneself« – und Track 11 » – Delicious« – ) und Track 5, » – I Thought It Was You« – performt Andy zusammen mit dem Scissor Sisters Sänger Jake Shears! Weiteres Highlight des Albums ist die erste Single » – Crazy« – (Track 3), die am 26. September mit vier Remixen (von Vince Clarke, Cicada, MHC und King Roc) erscheinen wird. Auf » – Electric Blue« – beweist Andy Bell eindrucksvoll, dass er auch solo eigenständige, mitreißende elektronische Popmusik machen kann ohne seine Wurzeln zu verleugnen. Für Ende des Jahres ist zudem eine Solotour in Vorbereitung! Promotion am 29.08. in Berlin und am 30.08. in Hamburg !!!!


-->

(c) 2017 Revolver Promotion | Kontakt | Impressum